Zink Brausetabletten: Test, Wirkung, Anwendung & Studien (11/20)

Zink Brausetabletten
Zuletzt aktualisiert: 1. Oktober 2020

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Zink ist ein wichtiges Spurenelement für unseren Körper, das zu einem gesunden und funktionierenden Immunsystem beiträgt. Es ist daher wichtig, dass dem Körper ausreichend Zink zugeführt wird.

In der Regel wird der Zinkbedarf über die Nahrung gedeckt, allerdings kann durch verschiedene Einflüsse ein Zinkmangel entstehen, der durch Nahrungsergänzungsmittel ausgeglichen werden kann.

In unserem Zink Brausetabletten Test 2020 informieren wir dich über alles, was du über das Produkt wissen solltest. Wir erklären, für wen die Zink Brausetabletten geeignet sind, wann sie eingenommen werden sollten und was du beachten solltest, wenn du zu viel Zink eingenommen hast.

Wir stellen dir außerdem drei verschiedene Produkte vor, die wir mit anderen verglichen haben, um dir bei der Suche zu helfen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Zink Brausetabletten eignen sich für Personen, die unter einem Zinkmangel leiden oder einen erhöhten Bedarf an Zink haben.
  • Der Bedarf hängt von individuellen Voraussetzungen ab, die beachtet werden sollten. Die Menge von 25 mg Zink pro Tag sollte jedoch nicht überschritten werden, da dies sonst gesundheitliche Folgen haben kann.
  • Einen möglichen Zinkmangel erkennst du beispielsweise an Hautveränderungen, Haarausfall oder brüchigen Nägeln. Die Symptome äußern sich allerdings bei jedem unterschiedlich, deshalb solltest du dich vorher mit deinem Arzt besprechen.

Zink Brausetabletten Test: Favoriten der Redaktion

Die besten Zink Brausetabletten ohne Kombiwirkung

Diese Zink Brausetabletten von ratiopharm sind in einer Verpackungsgröße von 20 Stück erhältlich. Die Dosis beträgt 25 mg pro Brausetablette. Der Hersteller empfiehlt eine halbe oder eine Tablette pro Tag zu sich zu nehmen, je nach Bedarf. Die Tablette wird in einem halben Glas Wasser aufgelöst, das vollständig ausgetrunken werden muss.

Die Zink Brausetabletten von ratiopharm eignen sich für Personen, die Zinkmangel haben, welcher nicht durch die Ernährung behoben werden kann. Es sollte an den individuellen Bedarf angepasst sein.

Die besten Zink + Vitamin C Brausetabletten

Die Doppelherz Vitamin C + Zink Brausetabletten gibt es mit 600 mg Vitamin C und 5 mg Zink in 15 Tabletten pro Packung. Die Brausetabletten haben einen Blutorange-Granatapfel-Geschmack und werden in 200 ml Wasser aufgelöst.

Zur Stärkung des Immunsystems und des Zellschutzes liefert dieses Kombipräparat wichtige Nährstoffe, die in der kalten Jahreszeit benötigt werden. Die Tabletten sind vegan, gluten- und laktosefrei und eignen sich daher auch für Allergiker. Sie sind auch für Personen geeignet, die auf eine vegane Ernährung achten und bei den Nahrungsergänzungsmitteln auf Produkte ohne tierische Zusatzstoffe achten.

Die besten Zink Brausetabletten mit zusätzlichen Vitaminen

Die Doppelherz Multivitamin Brausetabletten enthalten 15 Tabletten mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Die Geschmacksrichtung ist Orange-Maracuja. In diesen Tabletten sind 5 mg Zink enthalten.

Dieses Multivitamin Präparat eignet sich für Personen, die einen hohen Bedarf an den jeweiligen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen haben, wie beispielsweise Leistungssportler. Aber auch bei unausgewogener Ernährung kann ein Nährstoffmangel entstehen. Sprich am besten mit deinem Arzt ab, wo du Bedarf hast und entscheide dich dann, welches Produkt für dich geeignet ist.

Die beste Alternative zu Zink Brausetabletten

Unsere Top-Empfehlung

AffiliateLink


Zink

Die qualitativ hochwertigen Zink Kapseln von sundt enthalten zusätzlich MCT Öl und sind somit einer Vielzahl an Körperfunktionen förderlich.

Bei diesem Produkt von sundt handelt es sich um ein Zink-Präparat in Kapselform. Um die gesundheitlichen Vorteile des essentiellen Spurenelements zusätzlich zu verstärken ist neben Zink Citrat ebenso MCT Öl enthalten. Somit wird dem Körper pro empfohlener Tagesdosis von einer Kapsel die kombinierte Naturkraft aus beiden zugeführt.

Dies kommt wichtigen Funktionen im Körper zugute, wie etwa dem Wachstum, der Eiweißsynthese und der Stärkung des Immun- sowie des Herz-Kreislauf-Systems. Pro Packungsinhalt von 60 Kapseln ist mit diesem Präparat von sundt eine verlässliche Zink-Zufuhr für circa zwei Monate gesichert.

Dabei wird von Seiten des Herstellers auf höchste Qualität geachtet. Ebenso ist das Präparat frei von Gentechnik, Zucker, Gluten und Laktose und somit unter anderem auch für Allergiker geeignet.

Kauf- und Bewertungskriterien für Zink Brausetabletten

Beim Kauf von Zink Brausetabletten kannst du auf verschiedene Aspekte achten, wie:

Durch die für dich passende Wahl kannst du Geld sparen und sorgst zudem dafür, dass du deinem Körper nichts zufügst, was er nicht braucht. Achte daher grundlegend immer auf eine hohe Qualität und lass dir bei Bedarf Zertifikate der Hersteller zeigen.

Qualität

Du solltest bei dem Kauf von Zink Brausetabletten in jedem Fall auf die Qualität achten. Nahrungsergänzungsmittel benötigen keine staatliche Zulassung, sodass die Verantwortung und Sicherheit des Produkts in der Regel beim Hersteller liegt. Du kannst allerdings auf folgende Dinge achten, wenn du dich für den Kauf von Zink Brausetabletten interessierst:

  • Herkunft: Im besten Fall sollte das Produkt in Deutschland produziert worden sein, da dort strenge Hygiene- und Lebensmittelvorschriften sowie Schadstoffkontrollen herrschen. In anderen Ländern bzw. im außer-europäischen Ausland gelten andere Bestimmungen, die zum Teil weniger streng sind und andere Richtlinien im Hinblick auf Schadstoffe und Inhaltsstoffe haben.
  • Qualitätsrichtlinien und Prüfsiegel: Nahrungsergänzungsmittel müssen zwar kein Arzneimittel-Zulassungsverfahren durchlaufen, allerdings müssen sie vor dem Verkauf beim Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) angemeldet werden. Du kannst auch auf Prüfsiegel achten, wie zum Beispiel das TÜV-Siegel oder DIN-Normen.
  • Unabhängige Prüfung: Es macht einen guten Eindruck, wenn Hersteller ihre Produkte durch unabhängige Prüfinstitute zertifizieren und regelmäßig überprüfen lassen. Sie können damit selbst auf höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards achten und signalisieren, dass die Produkte vertrauenswürdig sind.
  • Hersteller: Es gibt eine Vielzahl an Herstellern für Nahrungsergänzungsmitteln. Häufig sind Hersteller darauf bedacht, durch ihr Produkt möglichst viel Umsatz zu generieren. Du solltest daher immer darauf achten, von wem du das Produkt beziehst.

Dosierung

In der Regel ist die Dosierung von Zink Brausetabletten abhängig von deinem Bedarf. Grundsätzlich solltest du die Menge von 25 mg Zink am Tag nicht überschreiten. Das entspricht meist einer Brausetablette.

foco

Je nach Bedarf kannst du auch eine halbe Tablette auflösen.

Mach dies von deinem Bedarf abhängig und sprich am besten vorher mit einem Arzt oder Apotheker, der dir genaueres empfiehlt.

Wenn du die Menge an Zink überdosierst, kann das zu Beschwerden oder gar einer Zinkvergiftung führen. Es ist daher wichtig, dass du genau auf die Packungsanleitung und die Anweisungen deines Arztes oder Apothekers achtest.

Bioverfügbarkeit

Die Bioverfügbarkeit eines Arzneistoffs oder Nahrungsergänzungsmittels gibt an, in welchem Umfang und wie schnell dies vom Körper aufgenommen wird und dort entsprechend wirkt. Eine hohe Bioverfügbarkeit bei Nahrungsergänzungsmitteln ist daher von Vorteil.

Es gibt eine Reihe Faktoren, die die Bioverfügbarkeit beeinflussen können.

Zum Beispiel können bestimmte Lebensmittel die Aufnahme des Nährstoffs beeinflussen und sich gegenseitig positiv oder negativ beeinflussen. Auf diese Wechselwirkungen solltest du achten, um fehlende Wirkungen oder unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden.

Weitere Inhaltsstoffe

Zink Brausetabletten enthalten zusätzlich Aroma- und Farbstoffe, sowie Süßungsmittel, damit sie besser schmecken. Es gibt beispielsweise Zink Brausetabletten in den Geschmacksrichtungen Orange, Granatapfel oder Maracuja. Hier kannst du frei nach deinem Geschmack auswählen.

Zink Präparate wie Brausetabletten gibt es auch in Kombination mit anderen Nährstoffen.

Wenn du mehrere Nährstoffmängel hast, kann es sinnvoll sein, Kombipräparate einzunehmen.

Häufig gibt es zum Beispiel Zink mit Vitamin C als Kombipräparat. Es werden verschiedene Wirkmechanismen kombiniert. Somit musst du nicht einzelne Präparate zu dir nehmen, falls du mehrere Nährstoffmängel hast.

Allerdings können Kombipräparate oft mit geringerer Flexibilität einhergehen. Solltest du einen der Wirkstoff nicht vertragen, kann dieser nicht einfach weggelassen werden.

Auch die unüberlegte Einnahme mehrerer Nährstoffe kann deinen Körper belasten, wenn er unnötige Substanzen zugeführt bekommt. Du solltest dementsprechend abklären, welche Nährstoffe du wirklich ergänzen musst und welche nicht.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen Zum Thema Zink Brausetabletten ausführlich beantwortet

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von Zink Brausetabletten zu informieren haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was sind Zink Brausetabletten und wie wirken sie?

Zink Brausetabletten sind Mineralstoffpräparate, die den Bedarf an Zink ausgleichen. Die Brausetabletten werden in Wasser aufgelöst und entsprechend durch den Magen aufgenommen. Die Einnahme von diesen Tabletten kann verschiedene Wirkungen haben, die wir dir im folgenden Absatz einmal genauer erläutern wollen.

Zink ist ein Spurenelement und essenziell für viele biologische Prozesse im Körper (1). Das Mineral findet sich in allen Flüssigkeiten, Geweben und Organen im Körper.

Zink spielt eine tragende Rolle für ein gesundes und funktionierendes Immunsystem.

Der körpereigene Zinkspeicher ist im Vergleich zu anderen Mineralstoffen relativ klein, weshalb eine dauerhafte Aufnahme von Zink über die Nahrung notwendig ist. Ist dies nicht der Fall, kann mit Nahrungsergänzung nachgeholfen werden. Konkret kann sich die Ergänzung mit Zinkpräparaten auf folgende Aspekte auswirken:

  • Stärkung der Knochen
  • Verbesserung der Haut (1)
  • Immunabwehr (2, 3)
  • Entzündungshemmung (4)
  • Verbesserung der kognitiven Funktion (5)
  • Förderung des Wachstums (6)
  • Verbesserung der Haarstruktur
  • Erhöhung des Testosteronspiegels
  • Schmerzlinderung
  • Wundheilung (7)

Wann und für wen ist die Einnahme von Zink Brausetabletten sinnvoll?

Grundsätzlich ist die Einnahme von Zink Präparaten dann sinnvoll, wenn der Zink Bedarf durch die Ernährung nicht ausreichend gedeckt werden kann oder der Bedarf durch andere Einflüsse erhöht ist. Prinzipiell solltest du also immer deinen individuellen Bedarf überprüfen und erst dann entscheiden, ob eine Nahrungsergänzung sinnvoll ist. Die folgenden Faktoren können den Bedarf an Zink erhöhen:

  • bestimmte Medikamente (z.B. spezielle Antibiotika)
  • individueller Lebensstil (z.B. viel Stress, Sportler)
  • Grunderkrankungen (z.B. Nieren- oder Magen-Darm-Erkrankungen)

Zink in Form von Brausetabletten eignet sich zudem für Personen, die Probleme bei der Einnahme von Tabletten haben. Die Brausetabletten gibt es häufig in verschiedenen Geschmacksrichtungen und können in Wasser aufgelöst und anschließend getrunken werden.

Es gibt zudem Richtwerte, die von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung ermittelt wurden und den Bedarf nach Alter und Geschlecht filtern. Dies wollen wir dir im folgenden Absatz näher bringen.

Wie hoch ist der Tagesbedarf von Zink?

Die Richtwerte der Deutschen Gesellschaft für Ernährung geben eine gute Orientierung für den Zinkbedarf je nach Alter bzw. Geschlecht.

Allerdings solltest du prinzipiell deine persönlichen Lebensumstände und andere Einflussfaktoren mit einbeziehen, denn diese können logischerweise dazu führen, dass dein Zinkbedarf von den Richtwerten abweicht. Die folgenden Werte gibt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung an(8):

Alter Bedarf (männlich) Bedarf (weiblich)
0-4 Monate 1 mg 1 mg
4-12 Monate 2 mg 2 mg
1-4 Jahre 3 mg 3 mg
4-7 Jahre 5 mg 5 mg
7-10 Jahre 7 mg 7 mg
10-13 Jahre 9 mg 7 mg
13-15 Jahre 9,5 mg 7mg
Ab 15 Jahre 10 mg 7 mg
schwangere Frauen 10 mg
stillende Mütter 11 mg

Was kosten Zink Brausetabletten?

Die Kosten für Zink Brausetabletten unterscheiden sich natürlich nach Qualität in der Produktion aber auch nach der Menge. Wenn du dir Vorratspackungen besorgst, sind diese selbstverständlich teurer.

Für 20 Stück bekommst du Zink Brausetabletten bereits ab ca. 2€. Je nachdem wie viel du benötigst, ist der Preis entsprechend höher. Du solltest also schauen, wie viel du benötigst, um deinen Bedarf zu decken.

Wo kann ich Zink Brausetabletten kaufen?

Zink Brausetabletten erhältst du in der Apotheke, online oder in Drogerie- und teilweise auch Supermärkten.  Viele kaufen ihre Tabletten bei folgenden Onlineshops:

  • Onlineapotheken (z.B. DocMorris)
  • Shops der Hersteller
  • Seiten von Drogeriemärkten (Rossmann, dm)

Welche Arten von Zink Brausetabletten gibt es?

Zink Brausetabletten können als Präparat mit Zink als einzelnen Wirkstoff oder aber in Kombination mit anderen Nährstoffen, wie beispielsweise Vitamin C oder aber als Multivitamin Präparat mit diversen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Wir erklären dir nachfolgend, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Arten haben und was du dabei beachten solltest.

Zink + Vitamin C Brausetabletten als Kombipräparat

Zink Brausetabletten mit Vitamin C als Kombipräparat werden häufig angeboten. Du sparst dir damit die Einnahme verschiedener Medikamente, wenn du mehrere Nährstoffmängel haben solltest.

Andererseits bist du weniger flexibel, wenn du einen Wirkstoff nicht vertragen solltest. Wenn du Kombipräparate einnimmst, obwohl du einen der Nährstoffe nicht benötigst, kann dies dem Organismus unnötig Schaden zufügen.

Vorteile
  • Kombination verschiedener Wirkmechanismen
  • reduzierte Einnahme von Medikamenten
  • hilfreich für Personen, die Probleme bei der Einnahme von Tabletten haben
  • verschiedene Geschmacksrichtungen
Nachteile
  • weniger Flexibilität
  • ein Wirkstoff kann nicht einfach weggelassen werden, wenn er nicht vertragen wird
  • unüberlegte Einnahme belastet den Organismus

Multivitamin Brausetabletten

Multivitamin Brausetabletten enthalten verschiedene Nährstoffe, die als Kombipräparat wirken. Dies können Vitamine, Mineralstoffe oder Spurenelemente sein. Es spart demnach die Einnahme mehrerer Nahrungsergänzungsmittel, wenn ein mehrfacher Mangel besteht. Es ist zudem für Personen geeignet, die Probleme bei der Einnahme von Tabletten haben. Die Brausetabletten gibt es außerdem in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Jedoch kann eine unüberlegte Einnahme von Multivitamin Brausetabletten den Organismus belasten, da ihm dann Nährstoffe zugefügt werden, die möglicherweise gar nicht benötigt werden. Es ist außerdem wenig flexibel, wenn du einen Nährstoff nicht vertragen solltest.

Vorteile
  • enthält eine Vielzahl an Nährstoffen
  • spart die Einnahme mehrerer Nahrungsergänzungsmittel
  • hilfreich für Personen, die Probleme bei der Einnahme von Tabletten haben
  • verschiedene Geschmacksrichtungen
Nachteile
  • unüberlegte Einnahme belastet den Organismus
  • weniger Flexibilität
  • ein Wirkstoff kann nicht einfach weggelassen werden, wenn er nicht vertragen wird

Wie sind Zink Brausetabletten zu dosieren?

In der Regel gibt es Zink Brausetabletten mit einer Dosierung von 25 mg pro Tablette. Je nach Bedarf kannst du eine halbe oder ganze Tablette zu dir nehmen. Die 25 mg sind allerdings auch der Höchstwert an Tagesbedarf Zink.

Du solltest die Menge von 25 mg Zink pro Tag nicht überschreiten.

Falls du dir unsicher bist, wie viel du einnehmen solltest, frage am besten noch einmal beim Arzt oder Apotheker nach.

Du kannst dich zudem an den oben aufgelisteten Richtwerten orientieren, die je nach Alter und Geschlecht den Tagesbedarf an Zink angeben.

Welche Alternativen gibt es zu Zink Brausetabletten?

Du kannst Zink natürlich auch auf verschiedene Weise zu dir nehmen. Es gibt eine Vielzahl von Dareichungsformen, die als Nahrungsergänzungsmittel verkauft werden. Beispielsweise gibt es Zink in Form von klassischen Tabletten, aber auch als Lutsch- oder Kautablette oder Pulver und Granulat.

Du kannst nach deinen individuellen Präferenzen entscheiden. Es gibt beispielsweise Personen, die bei der Einnahme von Tabletten Schwierigkeiten haben oder andere Präparate ebenfalls nicht vertragen. Du findest genug Alternativen, mit denen du deinen Zinkmangel beheben kannst.

Zink Brausetabletten-2

Zink wird hauptsächlich über die Nahrung aufgenommen. Vor allem in Hülsenfrüchten wie Linsen und Bohnen oder aber in Fisch- und Fleischprodukten.
(Bildquelle: ulleo / pixabay)

Natürlich kannst du auch versuchen, durch die Ernährung deinen Zinkbedarf auszugleichen.In vielen Hülsenfrüchten steckt Zink, aber auch in Fleisch, Fisch oder Käse. Du kannst deine Ernährung daran anpassen und somit deinen möglicherweise Zinkmangel beheben.

Woran merke ich, dass ich Zinkmangel habe?

Wenn du Zink nicht mehr ausreichend über die Nahrung zu dir nehmen kannst, kann ein Zinkmangel enstehen. Dieser ruft verschiedene Symptome hervor, die sich bei jedem individuell stark oder weniger stark bemerkbar machen können. Unter anderem kann ein Zinkmangel durch folgende Symptome festgestellt werden:

  • Brüchige Nägel
  • Haarausfall (9)
  • Anfälligkeit für Entzündungen oder Infekte (10, 11)
  • Konzentrationsschwäche (12)
  • schlechte Wundheilung
  • Hautveränderungen (13)
  • Wachstumsstörungen bei Kindern

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Zink Brausetabletten auftreten?

Du solltest bei auffälligen Veränderungen während der Behandlung deinen Arzt oder Apotheker konsultieren, um mögliche Komplikationen zu vermeiden.

Seltene Nebenwirkungen sind Hautreaktionen wie Exantheme oder starker Juckreiz.

Bei der Einnahme von Zink Brausetabletten können zudem Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, Nahrungsergänzungsmitteln oder generell Lebensmitteln auftreten, die die Aufnahme und Wirkung beeinflussen können. Um auf Nummer sicher zu gehen, kannst du die Tablette mindestens 1 Stunde vor einer oder ca. 2 Stunden nach der Mahlzeit einnehmen.

Falls du Auffälligkeiten während der Einnahme der Zink Brausetabletten bemerkst, sprich am besten mit deinem Arzt!

Falls du andere Nahrungsergänzungsmittel wie Eisen-, Magnesium-, oder Calciumpräparate zu dir nimmst, solltest du diese möglichst nicht gleichzeitig einnehmen. Auch bestimmte Antibiotika oder harntreibende Medikamente(14) solltest du einige Stunden vor oder nach der Einnahme der Zinktabletten zu dir nehmen, um Wechselwirkungen zu vermeiden.

Ist die Einnahme von zu viel Zink schädlich?

Die Einnahme von mehr als 25 mg Zink pro Tag kann die Aufnahme anderer wichtiger Mineralstoffe wie Calcium, Eisen, Kupfer oder Magnesium behindern. Es kann dementsprechend ein Mangel dieser Stoffe auftreten. Dies kann dann beispielsweise aufgrund von Eisenmangel zu Blutarmut führen (15).

Wir haben dir die Symptome einer Überdosierung von Zink und einer Zinkvergiftung in einer Tabelle aufgelistet. Prinzipiell solltest du Veränderungen und auftretende Nebenwirkungen beobachten und entsprechend handeln und einen Arzt aufsuchen.

Zink Überdosierung Zink Vergiftung
Übelkeit Übelkeit
Erbrechen Erbrechen
Durchfall Durchfall
Appetitverlust Hohes Fieber
Kopfschmerzen Schüttelfrost
Unwohlsein

Das Immunsystem wird bei einer chronischen Überdosierung von Zink ebenfalls beeinträchtigt. Im schlimmsten Fall kann eine Überdosierung von Zink auch zu einer Zinkvergiftung führen.

Bildquelle: Gilmanshin/ 123rf.com

Einzelnachweise (15)

1. Dermatol Res Pract. 2014; 2014: 709152. Published online 2014 Jul 10. doi: 10.1155/2014/709152
Quelle

2. The Journal of Nutrition, Volume 133, Issue 5, May 2003, Pages 1452S–1456S, https://doi.org/10.1093/jn/133.5.1452S
Quelle

3. Fraker PJ, King LE, Laakko T, Vollmer TL. The dynamic link between the integrity of the immune system and zinc status. J Nutr. 2000;130(5S Suppl):1399S-406S. doi:10.1093/jn/130.5.1399S
Quelle

4. Prasad AS. Impact of the discovery of human zinc deficiency on health. J Am Coll Nutr. 2009;28(3):257-265. doi:10.1080/07315724.2009.10719780
Quelle

5. Sandstead HH. Subclinical zinc deficiency impairs human brain function. J Trace Elem Med Biol. 2012;26(2-3):70-73. doi:10.1016/j.jtemb.2012.04.018
Quelle

6. Penland JG, Sandstead HH, Alcock NW, et al. A preliminary report: effects of zinc and micronutrient repletion on growth and neuropsychological function of urban Chinese children. J Am Coll Nutr. 1997;16(3):268-272. doi:10.1080/07315724.1997.10718684
Quelle

7. Lansdown AB, Mirastschijski U, Stubbs N, Scanlon E, Agren MS. Zinc in wound healing: theoretical, experimental, and clinical aspects. Wound Repair Regen. 2007;15(1):2-16. doi:10.1111/j.1524-475X.2006.00179.x
Quelle

8. Deutsche Gesellschaft für Ernährung
Quelle

9. Kil, M. S., Kim, C. W., & Kim, S. S. (2013). Analysis of serum zinc and copper concentrations in hair loss. Annals of dermatology, 25(4), 405–409. https://doi.org/10.5021/ad.2013.25.4.405
Quelle

10. JRSM Open. 2017 May; 8(5): 2054270417694291. Published online 2017 May 2. doi: 10.1177/2054270417694291
Quelle

11. Haase H, Mocchegiani E, Rink L. Correlation between zinc status and immune function in the elderly. Biogerontology. 2006;7(5-6):421-428. doi:10.1007/s10522-006-9057-3
Quelle

12. Lomagno KA, Hu F, Riddell LJ, et al. Increasing iron and zinc in pre-menopausal women and its effects on mood and cognition: a systematic review. Nutrients. 2014;6(11):5117-5141. Published 2014 Nov 14. doi:10.3390/nu6115117
Quelle

13. Valerie Glutsch, Henning Hamm, Matthias Goebeler 26 June 2019, https://doi.org/10.1111/ddg.13811_g
Quelle

14. Johnson AR, Munoz A, Gottlieb JL, Jarrard DF. High dose zinc increases hospital admissions due to genitourinary complications. J Urol. 2007;177(2):639-643. doi:10.1016/j.juro.2006.09.047
Quelle

15. The risk of copper deficiency in patients prescribed zinc supplements Andrew Duncan, Calum Yacoubian, Neil Watson, Ian Morrison. http://dx.doi.org/10.1136/jclinpath-2014-202837
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftliche Überprüfung
Dermatol Res Pract. 2014; 2014: 709152. Published online 2014 Jul 10. doi: 10.1155/2014/709152
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
The Journal of Nutrition, Volume 133, Issue 5, May 2003, Pages 1452S–1456S, https://doi.org/10.1093/jn/133.5.1452S
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Fraker PJ, King LE, Laakko T, Vollmer TL. The dynamic link between the integrity of the immune system and zinc status. J Nutr. 2000;130(5S Suppl):1399S-406S. doi:10.1093/jn/130.5.1399S
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Prasad AS. Impact of the discovery of human zinc deficiency on health. J Am Coll Nutr. 2009;28(3):257-265. doi:10.1080/07315724.2009.10719780
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Sandstead HH. Subclinical zinc deficiency impairs human brain function. J Trace Elem Med Biol. 2012;26(2-3):70-73. doi:10.1016/j.jtemb.2012.04.018
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Penland JG, Sandstead HH, Alcock NW, et al. A preliminary report: effects of zinc and micronutrient repletion on growth and neuropsychological function of urban Chinese children. J Am Coll Nutr. 1997;16(3):268-272. doi:10.1080/07315724.1997.10718684
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Lansdown AB, Mirastschijski U, Stubbs N, Scanlon E, Agren MS. Zinc in wound healing: theoretical, experimental, and clinical aspects. Wound Repair Regen. 2007;15(1):2-16. doi:10.1111/j.1524-475X.2006.00179.x
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Deutsche Gesellschaft für Ernährung
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Kil, M. S., Kim, C. W., & Kim, S. S. (2013). Analysis of serum zinc and copper concentrations in hair loss. Annals of dermatology, 25(4), 405–409. https://doi.org/10.5021/ad.2013.25.4.405
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Meta-Analyse
JRSM Open. 2017 May; 8(5): 2054270417694291. Published online 2017 May 2. doi: 10.1177/2054270417694291
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Haase H, Mocchegiani E, Rink L. Correlation between zinc status and immune function in the elderly. Biogerontology. 2006;7(5-6):421-428. doi:10.1007/s10522-006-9057-3
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Lomagno KA, Hu F, Riddell LJ, et al. Increasing iron and zinc in pre-menopausal women and its effects on mood and cognition: a systematic review. Nutrients. 2014;6(11):5117-5141. Published 2014 Nov 14. doi:10.3390/nu6115117
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Valerie Glutsch, Henning Hamm, Matthias Goebeler 26 June 2019, https://doi.org/10.1111/ddg.13811_g
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Johnson AR, Munoz A, Gottlieb JL, Jarrard DF. High dose zinc increases hospital admissions due to genitourinary complications. J Urol. 2007;177(2):639-643. doi:10.1016/j.juro.2006.09.047
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
The risk of copper deficiency in patients prescribed zinc supplements Andrew Duncan, Calum Yacoubian, Neil Watson, Ian Morrison. http://dx.doi.org/10.1136/jclinpath-2014-202837
Gehe zur Quelle