Zink: Test, Wirkung, Anwendung & Studien (11/20)

Zuletzt aktualisiert: 10. November 2020

Unsere Vorgehensweise

19Analysierte Produkte

45Stunden investiert

14Studien recherchiert

75Kommentare gesammelt

Zink ist ein lebensnotwendiges Spurenelement für deinen Körper. Wenn du zu wenig Zink zu dir nimmst, können viele Folgen auftreten. Du bist dir unsicher, wie Zink wirkt und weißt nicht, ob du einen Zinkmangel hast? Hier erfährst du, das Wichtigste zu diesem Thema, mit wissenschaftlichem Hintergrund.

Im Zink Test 2020 wirst du viele wichtige Informationen zu Zink und Zink Präparaten finden. Einerseits zählen wir, dir die wichtigsten Kaufkriterien auf, aber andererseits zeigen wir, was Zink ist und was es alles in deinem Körper anstellt.




Das Wichtigste in Kürze

  • Zink ist ein Spurenelement, was von deinem Körper nicht selbst erstellt werden kann. Es kann nur durch Nahrungsmittel oder Präparate aufgenommen werden.
  • Der Körper benötigt Zink für viele Prozesse. Unter anderem wird Zink benötigt für den Stoffwechsel, Zellteilung, Immunsystem und die Wundheilung.
  • Zink stärkt dein Immunsystem, sorgt für schöne Nägel, Haut und Haare. Weiterhin sorgt Zink für eine schnelle Wundheilung.

Zink Test: Favoriten der Redaktion

Die besten Zink Kapseln

Unsere Top-Empfehlung

AffiliateLink


Zink

Die qualitativ hochwertigen Zink Kapseln von sundt enthalten zusätzlich MCT Öl und sind somit einer Vielzahl an Körperfunktionen förderlich.

Bei diesem Produkt von Sundt handelt es sich um ein Zink-Präparat in Kapselform. Um die gesundheitlichen Vorteile des essentiellen Spurenelements zusätzlich zu verstärken ist neben Zink Citrat ebenso MCT Öl enthalten. Somit wird dem Körper pro empfohlener Tagesdosis von einer Kapsel die kombinierte Naturkraft aus beiden zugeführt.

Dies kommt wichtigen Funktionen im Körper zugute, wie etwa dem Wachstum, der Eiweißsynthese und der Stärkung des Immun- sowie des Herz-Kreislauf-Systems. Pro Packungsinhalt von 60 Kapseln ist mit diesem Präparat von sundt eine verlässliche Zink-Zufuhr für circa zwei Monate gesichert.

Dabei wird von Seiten des Herstellers auf höchste Qualität geachtet. Ebenso ist das Präparat frei von Gentechnik, Zucker, Gluten und Laktose und somit unter anderem auch für Allergiker geeignet.

Die besten Zink Tabletten für Veganer

Die veganen Zink Tabletten werden von natural elements hergestellt. Sie enthalten keine Aromen, Zusatz- und Konservierungsstoffe.

Die Zink Tabletten werden in Deutschland hergestellt und im Labor nochmals überprüft.

Die besten hochdosierten Zink Tabletten

Die besten hochdosierten Zink Tabletten sind vom Hersteller Nature Love. Diese enthalten keine unnötigen Zusatzstoffe und sind vegan.

Die Verpackung enthält einen Jahresvorrat mit 365 Tabletten. Es sind keine zusätzlichen Aromen und Farbstoffe enthalten.

Die besten Premium Zink Tabletten

Die Wehle Zink Tabletten werden von Wehle Sports hergestellt. Die Tabletten enthalten hochwertiges Zink Bisglycinat. Es sind keine Zusatzstoffe enthalten und die Tabletten sind vegan.

Du erhälst einen Jahresvorrat mit insgesamt 365 Tabletten, welche auch leicht zu schlucken sind.

Kauf- und Bewertungskriterien für Zink

Bevor du dir Zink Präparate kaufen möchtest, gibt es einige Kriterien, die du beachten solltest:

Durch die passende Wahl, kannst du Geld sparen und sorgst zudem dafür, dass du deinem Körper nichts zufügst, was er nicht braucht. Deswegen spielen bei der Auswahl der richtigen einige Aspekte eine wichtige Rolle.

Die richtigen Zink Präparate können dir helfen, deinen Zinkmangel zu beseitigen. Es ist jedoch wichtig, dass die Präparate eine hohe Qualität aufweisen und somit deinem Körper nicht schaden. Auch diesem Grund solltest du dir immer die Zertifikate der Hersteller ansehen und auch mit deinem Arzt die Einnahme der Präparate absprechen.

Darreichungsform

Zink Präparate gibt es in verschiedenen Formen. Folgende Formen kannst du erwerben.

Darreichungsform Einnahme
Zink Tabletten zum Schlucken
Zink Kaspeln zum Schlucken
Zink Brausetabletten zum Auflösen
TZink Pulver zum Auflösen
Zink Salbe zum Auftragen

Die aufgezählten Präparate unterscheiden sich in einigen Aspekten, unter anderem in der Dosierung und der Verwendung von Zusatzstoffen. Einige Präparate sind auch vorteilhaft, wenn du Schluckprobleme hast.

Dosierung

Die unterschiedlichen Präparate sind unterschiedlich dosiert. Bei einigen Präparaten liegt die Dosierung bei dir, wir empfehlen jedoch, dich an die Anweisungen des Herstellers zu beachten.

Kapseln und Tabletten sind vordosiert.

Tabletten, Kapseln sind schon vordosiert. Hierbei musst du die angegebene Menge des Herstellers einnehmen. Bei flüssigem Zink und Zink Pulver ist die Dosierung dir überlassen, jedoch solltest du dich an die Anweisungen deines Arztes halten.

Bevor du dir Zink Präparate zulegst, solltest du dich von deinem Arzt beraten lassen. Er sollte dir auch ebenfalls empfehlen, wie viel Gramm Zink, du zu dir nehmen solltest. Auf den Verpackungen der Präparate ist notiert, wie viel Gramm Zink enthalten ist.

Packungsinhalt

Wenn dein Arzt dir eine langfristige Aufnahme von Zink empfohlen hat, solltest du darauf achten, wie viel Inhalt in der Verpackung vorhanden ist. Es empfiehlt sich für eine langfristige Nutzung, eine große Packung anzuschaffen, denn dieses ist günstiger für dich, als immer wieder eine kleine Packung nachzukaufen.

Inhaltsstoffe

Einige Zink Präparate werden auch mit Zusatzstoffen versetzt. Es ist wichtig, dass du vor dem Kauf darauf achtest, dass keine schädlichen Stoffe vorhanden sind. Wenn du Allergien hast, solltest du besonders auf die Inhaltsstoffe achten.

In Drogerien solltest du unbedingt auf die Inhaltsstoffe achten!

Zink Präparate sind in der Apotheke, als auch in der Drogerie verfügbar. Jedoch unterscheiden sich diese meistens in den Inhaltsstoffen. Deswegen solltest du, immer einen Blick auf die Inhaltsstoffe werfen. Noch besser ist es, wenn du mit deinem Arzt abklärst, welche Präparate für dich infrage kommen.

Bioverfügbarkeit

Du solltest beim Kauf von Zink Präparaten ebenfalls auf die Bioverfügbarkeit achten. Die Bioverfügbarkeit gibt den Anteil, des Zinkes an der dem Körper, durch Aufnahme der Präparate zur Verfügung steht.

Weiterhin kann die Bioverfügbarkeit die Geschwindigkeit angeben, die das aufgenommene Zink benötigt, in den Kreislauf zu gelangen.

Ratgeber: Fragen mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Zink kaufst

Um dich umfassend über die Wirksamkeit von Frauenmantel zu informieren und dir den aktuellen Stand der Wissenschaft näher zubringen, haben wir dir alle wichtigen Informationen in den folgenden Abschnitten zusammengefasst.

Was ist Zink und wie wirkt es?

Zink ist ein Spurenelement, welches nur in geringen Mengen im Körper vorkommt. Es kann nicht vom Körper produziert werden und muss somit durch die Nahrung aufgenommen werden. Denn ist Zink ist lebensnotwendig für den Körper.

Zink

Diese Lebensmittel enthalten viel Zink und halten dich fit. (Bildquelle: Bild von skeeze auf Pixabay)

Zink ist für viele Vorgänge im Körper notwendig. Unter anderem für viele Stoffwechselvorgänge, Eiweißstoffwechsel und die Zellteilung. Weiterhin ist Zink wichtig für deine Haut, Haare, Nägel, Wachstum, Sehkraft und die Wundheilung. (14) Auch dein Immunsystem wird von Zink unterstützt.

Wirkung beim Immunsystem

Zink ist notwendig für das Immunsystem. Die vorbeugende Aufnahme von Zink kann Viren und Bakterien töten. Weiterhin verkürzt die Aufnahme von Zink Erkältungen und grippalen Infekten. (1) Leidest du jedoch an Zinkmangel, wird die Immunabwehr beeinträchtigt.

Wirkung bei Haut, Haaren und Nägeln

Brüchige Nägel und Haarausfall können ein Zeichen von Zinkmangel sein. Dies liegt daran, dass diese nicht richtig, ohne Zink wachsen können. Unreine Haut, Akne und Ekzeme können ebenfalls ein Zeichen eines Zinkmangels sein.

Studien haben gezeigt, dass eine zusätzliche Zink Zufuhr, dass Hautbild deutlich verbessern kann. (2)

foco

Wusstest du, dass Zinksalbe gegen Pickel hilft?

Zinksalbe hilft aktiv gegen Pickel. Mach dir vor dem Schlafen ein bisschen Zinksalbe auf den Pickel. Das Zink hilft beim Abheilen.

Wirkung bei der Wundheilung

Zink spielt bei der Wundheilung eine wichtige Rolle. Denn es unterstützt die Neubildung von Eiweißen, um das zerstörte Gewebe zu ersetzen und fördert somit den Wundverschluss. So hilft Zink beim Wiederaufbau der Haut. (3)

Wirkung beim Schlafen

Eine Studie hat belegt, dass Frauen und Kinder mit einem hohen Zinkanteil  im Körper, besser schlafen konnten. (12) Eine weitere Studie belegte, dass ebenfalls die Schlafqualität und Quantität verbessert werden kann. (13)

Für wen ist die Einnahme von Zink sinnvoll?

Grundsätzlich solltest du zusätzlich Zink zu dir nehmen, wenn bei dir Zinkmangel diagnostiziert wurde. Folgende Gruppen könnten sich ebenfalls Gedanken, zusätzliches Zink aufzunehmen, natürlich mit Absprache eines Arztes!

  • Schwangere: Bei Schwangeren ist das Risiko groß an einem Zinkmangel zu leiden. Während der Schwangerschaft wird mehr Zink benötigt. Studien haben belegt, dass Zinkmangel zu Komplikationen führen kann. Weiterhin wurde festgestellt, dass die zusätzliche Zinkzuführung, das Frühgeburtenrisiko senken kann. (4)
  • Sportler: Sportler haben ebenfalls einen erhöhten Zinkbedarf. (5) Es wurden Messungen vor und nach der körperlichen Betätigung durchgeführt und es wurde festgestellt, dass der Zinkgehalt niedriger im Körper war, als vor dem Sport.
  • Menschen, die an Depressionen leiden: Viele Studien untersuchten, ob es einen Zusammenhang zwischen der Zinkzufuhr und Depressionen gibt. Eine australische Studie zeigte, dass mit Menschen mit einer hohen Zinkzufuhr, ein geringes Depressionsrisiko vorweisten. (6) Weiterhin wurden durch Studien bestätigt, dass Zink antidepressive Eigenschaften besitzt. (7)
  • Menschen, die an Diabetes leiden: Menschen mit Diabetes sind ebenfalls anfällig für Zinkmangel. Dadurch sind diese anfällig für Folgekrankheiten. Durch die zusätzliche Zinkzufuhr kann dies aufgehalten werden. Deswegen ist es wichtig, dass Diabetiker, ihre Zinkwerte regelmäßig beim Arzt überprüfen lassen. (8)

In welchen Lebensmitteln ist viel Zink enthalten?

Um Zink deinem Körper zuzuführen, musst du nicht unbedingt Präparate zu dir nehmen. In vielen Lebensmitteln in ebenfalls Zink enthalten. In folgender Tabelle findest du die Lebensmittel und den enthaltenen Zinkgehalt.

Zink kann leichter von tierischen Proteinen aufgenommen werden.

Lebensmittel je 100 g Zinkgehalt in Milligramm
Kalbsleber 8,4 mg
Rindfleisch 6,1 mg
Eier 1,4 mg
Edamer Käse 4,6 mg
Sonnenblumenkerne 5 mg
Leinsamen 4-5 mg
Haferflocken 3-4 mg
Walnüsse 3 mg

Was kosten Zink Präparate?

Zink Präparate gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Diese unterscheiden sich in Darreichungsform, Größe der Verpackung, Zusatzstoffe und Qualität. Diese Eigenschaften tragen auch alle zum Preis bei.

Die Preisspanne variiert stark. Das günstigste Präparat kannst du schon für 3 Euro erwerben. Die Preisspanne endet bei 200 Euro. Wir empfehlen dir, dich von einem Arzt oder Apotheker beraten zu lassen.

Wo kann ich Zink Präparate kaufen?

Zink Präparate kannst im Internet, Drogerien, Supermärkten und Apotheken erwerben. Jedoch solltest du auf die Inhaltsstoffe achten, wenn du vorhast, die Präparate aus dem Supermarkt oder der Drogerie zu erwerben.

Folgende Geschäfte bieten Zink Präparate an:

  • Apotheke
  • dm
  • Rossmann

Im Internet kannst du bei folgenden Onlineshops fündig werden:

  • amazon
  • docmorris.de
  • shop-apotheke.com

Welche Arten von Zink Präparate gibt es?

Zink wird in verschiedenen Darreichungsformen angeboten. Im folgenden wollen wir auf die wichtigsten eingehen und die Vor- und Nachteile aufzählen. Auf folgende Formen werden eingegangen:

  • Zink Tabletten
  • Zink Kapseln
  • Zink Pulver

Zink Tabletten

Zink Tabletten sind sehr beliebt. Diese sind fertig dosiert und können einfach eingenommen werden, ohne etwas zu mischen. Zink Tabletten sind ebenfalls günstiger, als die anderen Darreichungsformen.

Jedoch sind meistens in den Tabletten viele Zusatzstoffe enthalten. Wenn du Probleme hast große Tabletten zu schlucken, könnten Zink Tabletten ebenfalls nachteilig für dich sein.

Vorteile
  • bereits dosiert
  • günstig
Nachteile
  • viele Zusatzstoffe
  • nicht geeignet für Menschen mit Schluckproblemen

Zink Kapseln

Zink Kapseln sind ebenfalls eine beliebte Form von Zink Präparaten. Diese sind im Vergleich zu den Tabletten mit weniger Zusatzstoffen ausgestattet. Preislich sind Kapseln teurer als Tabletten.

Zink Kapseln sind meistens größer als Zink Tabletten.

Vorteile
  • weniger Zusatzstoffe
Nachteile
  • teurer
  • größer als Tabletten

Zink Brausetabletten

Zink Brausetabletten werden im Wasser aufgelöst und dann getrunken. Diese sind besonders geeignet für Menschen mit Schluckbeschwerden oder einem empfindlichen Geschmack.

Zink Brausetabletten enthalten jedoch Süßungsmittel, damit sie gut schmecken.

Vorteile
  • geeignet für Menschen mit Schluckbeschwerden/ empfindlichen Geschmack
Nachteile
  • Süßungsmittel enthalten

Wie sind Zink Präparate zu dosieren?

Die meisten Zink Präparate (Tabletten, Kapseln, Lutschtabletten) sind schon vordosiert, du musst diese nur noch einnehmen. Jedoch solltest vorher mit deinem Arzt abklären, welche Dosierung du benötigst.

Zink Pulver ist jedoch nicht vordosiert. Der Hersteller hat immer Anweisungen in der Packungsbeilage, an der du dich dringend halten solltest.

Wie äußert sich Zinkmangel?

Zink wird für viele Funktionen im Körper benötigt. Ein Zinkmangel äußert sich mit folgenden Symptomen:

  • Haarausfall
  • Hautveränderungen
  • verlangsamte Wundheilung
  • geschwächtes Immunsystem
  • Wachstumsstörungen bei Kindern/ Jugendlichen (9)

Zinkmangel kann man mit der Aufnahme von zusätzlichem Zink bekämpfen. Dazu werden Zink Präparate verschrieben. ” Es wird eine Dosierung von 10-25 Milligramm empfohlen. Die genaue Dosierung solltest du mit deinem Arzt abklären.

Welche Nebenwirkungen kann die Einnahme von Zink Präparaten auslösen?

Falls du zu viel Zink zu dir nimmst, können einige Nebenwirkungen auftreten. Deswegen solltest du dich immer an die vorgegebene Menge halten. Folgende Nebenwirkungen können auftreten:

  • Müdigkeit
  • Bauchschmerzen
  • Übelkeit
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Kopfschmerzen
Zink

Eine Überdosierung von Zink, kann Bauchschmerzen hervorrufen und viele andere Folgen. (Bildquelle: Bild von Darko Djurin auf Pixabay)

Kann man Zink überdosieren?

Zink kann überdosiert werden. Wenn du größere Mengen Zink zu dir nimmst, kann es eine toxische Wirkung hervorrufen. Jedoch kannst du Zink nur über Präparate überdosieren. Über Lebensmittel ist Zink nicht überdosierbar.

Ab 150 mg Zink täglich, spricht man von einer chronischen Zink Überdosis. Diese kann gesundheitliche Schäden mit sich bringen. (10) Daher wird empfohlen sich an den Mengenempfehlungen zu halten. (11)

Bildquelle: Baibakova / 123rf

Einzelnachweise (14)

1. Fashner J. et al., 2012 Jul 15;86(2):153-9: Treatment of the common cold in children and adults. Am Fam Physician.
Quelle

2. Cervantes J et al., 2018: The role of zink in the treatment of acne: A review of the literature. Dermalogic Therapy.
Quelle

3. James R Schwartz, Randall G Marsh, Zoe Diana Draelos: Zinc and Skin Health: Overview of Physiology and Pharmacology
Quelle

4. Erika Ota , Rintaro Mori, Philippa Middleton, Ruoyan Tobe-Gai, Kassam Mahomed, Celine Miyazaki, Zulfiqar A Bhutta: Zinc Supplementation for Improving Pregnancy and Infant Outcome
Quelle

5. Anna Chu, Cushla Holdaway, Trishala Varma, Peter Petocz, Samir Samman: Lower Serum Zinc Concentration Despite Higher Dietary Zinc Intake in Athletes: A Systematic Review and Meta-analysis
Quelle

6. Vashum KP et al.: s; J Affect Disord. 2014 Sep; 166: 249-57: Dietary zinc is associated with a lower incidence of depression: Findings from two Australian cohort
Quelle

7. Doboszewska U, Wlaz P, Nowak G, et al.: Zinc in the monoaminergic theory of depression: Its relationship to neural plasticity
Quelle

8. Li B, Tan Y, Sun W et al., Toxicol Mech Methods. 2013 Jan;23(1):27-33): The role of zinc in the prevention of diabetic cardiomyopathy and nephropathy.
Quelle

9. Biesalski, H. K.; Grimm, P.; Nowitzki-Grimm, S.: „“, Georg Thieme Verlag 2017, S. 254-256: Taschenatlas Ernährung
Quelle

10. Absatz Schmidt, J. (2010): Bedeutung von Zink und Zinkmangel: Risiken der Überdosierung von Zink
Quelle

11. National Institutes of Health: Zinc: Fact Sheets for Health Professionals.
Quelle

12. Ji X1, Liu J. : A Cohort Study. Nutrients. 2015: Associations between Blood Zinc Concentrations and Sleep Quality in Childhood
Quelle

13. Cherasse Y, Urade Y.: Int J Mol Sci. 2017: Dietary zinc acts as a sleep modulator
Quelle

14. Josko Osredkar; Natasa Sustar: Copper and Zinc, Biological Role and Significance of Copper/Zinc Imbalance.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftliche Studie
Fashner J. et al., 2012 Jul 15;86(2):153-9: Treatment of the common cold in children and adults. Am Fam Physician.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Cervantes J et al., 2018: The role of zink in the treatment of acne: A review of the literature. Dermalogic Therapy.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
James R Schwartz, Randall G Marsh, Zoe Diana Draelos: Zinc and Skin Health: Overview of Physiology and Pharmacology
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Erika Ota , Rintaro Mori, Philippa Middleton, Ruoyan Tobe-Gai, Kassam Mahomed, Celine Miyazaki, Zulfiqar A Bhutta: Zinc Supplementation for Improving Pregnancy and Infant Outcome
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Anna Chu, Cushla Holdaway, Trishala Varma, Peter Petocz, Samir Samman: Lower Serum Zinc Concentration Despite Higher Dietary Zinc Intake in Athletes: A Systematic Review and Meta-analysis
Gehe zur Quelle
Wissentschaftliche Studie
Vashum KP et al.: s; J Affect Disord. 2014 Sep; 166: 249-57: Dietary zinc is associated with a lower incidence of depression: Findings from two Australian cohort
Gehe zur Quelle
Wissentschaftliche Studie
Doboszewska U, Wlaz P, Nowak G, et al.: Zinc in the monoaminergic theory of depression: Its relationship to neural plasticity
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Li B, Tan Y, Sun W et al., Toxicol Mech Methods. 2013 Jan;23(1):27-33): The role of zinc in the prevention of diabetic cardiomyopathy and nephropathy.
Gehe zur Quelle
Wissentschaftlicher Text
Biesalski, H. K.; Grimm, P.; Nowitzki-Grimm, S.: „“, Georg Thieme Verlag 2017, S. 254-256: Taschenatlas Ernährung
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Text
Absatz Schmidt, J. (2010): Bedeutung von Zink und Zinkmangel: Risiken der Überdosierung von Zink
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Text
National Institutes of Health: Zinc: Fact Sheets for Health Professionals.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Ji X1, Liu J. : A Cohort Study. Nutrients. 2015: Associations between Blood Zinc Concentrations and Sleep Quality in Childhood
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Cherasse Y, Urade Y.: Int J Mol Sci. 2017: Dietary zinc acts as a sleep modulator
Gehe zur Quelle
Josko Osredkar; Natasa Sustar: Copper and Zinc, Biological Role and Significance of Copper/Zinc Imbalance.
Gehe zur Quelle