Zinktabletten gegen Pickel: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Zinktabletten gegen Pickel
Zuletzt aktualisiert: 11. September 2020

Du leidest an unreiner Haut und wirst die lästigen Pickel einfach nicht los, egal wie gut du deine Haut pflegst? Dann bist du hier genau richtig. Es gibt eine natürliche Lösung für dein Problem, Zink. Das lebensnotwendige Spurenelement ist für viele Körperfunktionen wichtig, unter anderem für die Haut. Leidest du an einem Zinkmangel kann es zu Entzündungen auf der Haut kommen, die du als Pickel kennst.

Um diesen Zinkmangel auszugleichen, kannst du Zinktabletten zu dir nehmen. Diese Tabletten gleichen den Zinkmangel aus und bekämpfen die Pickel. In diesem Artikel erklären wir dir genauer wie das funktioniert und geben dir nützliche Informationen rund um das Thema Zinktabletten gegen Pickel. Wir haben die wichtigsten und am häufigsten gestellten Fragen für dich zusammengefasst und beantwortet um dir dabei zu helfen, durch Zink eine reinere Haut zu bekommen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Zink ist ein lebensnotwendiges Spurenelement also ein Mineralstoff, der nur in ganz kleinen Mengen im Körper vorkommt. Er wird für lebensnotwendige Stoffwechselfunktionen benötigt.
  • Durch einen Zinkmangel wird der Zellstoffwechsel gestört. Dadurch können Entzündungen auf der Haut entstehen, die wir als Pickel kennen. Um diese Pickel zu bekämpfen, kannst du Zinktabletten einsetzen.
  • Zinktabletten gegen Pickel gibt es mit verschiedenen Dosierungen. Du solltest jedoch darauf achten, die maximale Dosis von 25 mg Zink pro Tag nicht zu überschreiten, sonst kann es zu einer Zinkvergiftung mit unangenehmen Nebenwirkungen kommen.

Unsere Produktempfehlung

Unsere Top-Empfehlung

AffiliateLink


Zink

Die qualitativ hochwertigen Zink Kapseln von sundt enthalten zusätzlich MCT Öl und sind somit einer Vielzahl an Körperfunktionen förderlich.

Bei diesem Produkt von sundt handelt es sich um ein Zink-Präparat in Kapselform. Um die gesundheitlichen Vorteile des essentiellen Spurenelements zusätzlich zu verstärken ist neben Zink Citrat ebenso MCT Öl enthalten. Somit wird dem Körper pro empfohlener Tagesdosis von einer Kapsel die kombinierte Naturkraft aus beiden zugeführt.

Dies kommt wichtigen Funktionen im Körper zugute, wie etwa dem Wachstum, der Eiweißsynthese und der Stärkung des Immun- sowie des Herz-Kreislauf-Systems. Pro Packungsinhalt von 60 Kapseln ist mit diesem Präparat von sundt eine verlässliche Zink-Zufuhr für circa zwei Monate gesichert.

Dabei wird von Seiten des Herstellers auf höchste Qualität geachtet. Ebenso ist das Präparat frei von Gentechnik, Zucker, Gluten und Laktose und somit unter anderem auch für Allergiker geeignet.

Definition: Was ist Zink?

Zink ist nicht nur ein chemisches Element, das man am besten als ein bläulich-weißes, sprödes Metall beschreiben kann. Zink ist auch ein lebensnotwendiges Spurenelement. Spurenelemente sind Mineralstoffe, die nur in ganz kleinen Mengen, also Spuren, im Körper vorkommen. Dein Körper enthält nur ca. 2 – 3 Gramm Zink. Trotzdem benötigt jedes Lebewesen einen gewissen Anteil an Zink für Stoffwechselfunktionen.

Viele Stoffwechselfunktionen im Körper können ohne Zink gar nicht stattfinden. Zink ist ein essenzieller Bestandteil von zahlreichen Enzymen (1) und wichtig für viele Prozesse in deinem Körper. Im Folgenden geben wir dir eine Übersicht, wo Zink in deinem Körper eine Rolle spielt:

  • Haut (2)
  • Haare
  • Zellteilung
  • Immunsystem
  • Wachstum
  • Insulinspeicherung
  • Spermienproduktion

Besonders im Wachstumsalter ist es essenziell, dass eine ausreichende Versorgung mit Zink gewährleistet ist. Sonst kann es zu Wachstums- und Entwicklungsstörungen kommen. Auch das Abwehrsystem des Körpers ist abhängig davon wie viel Zink du im Körper hast.

Hintergründe: Was du über die Verwendung von Zinktabletten gegen Pickel wissen solltest

In den folgenden Abschnitten wollen wir dir alles erklären, was du über die Anwendung von Zinktabletten gegen Pickel wissen solltest. Wir geben dir nützliche Hintergrundinformationen und haben die wichtigsten und am häufigsten gestellten Fragen für dich zusammengefasst und beantwortet.

Warum helfen Zinktabletten gegen Pickel?

Akne ist eine der am häufigsten vorkommenden Hautkrankheiten. Häufig kann ein Zinkmangel die Ursache dafür sein. Dieser Mangel lässt sich oft schon durch die richtige Ernährung ausgleichen. Wenn dies jedoch nicht funktioniert können Zinktabletten helfen. Aber warum kann ein Zinkmangel zu fiesen Pickeln und Pusteln führen?

Achte darauf, die empfohlene Höchstdosis von 25 mg Zink pro Tag nicht zu überschreiten.

Durch einen Zinkmangel wir der Zellstoffwechsel gestört. Dadurch entstehen Entzündungen auf der Haut, die wir als Pickel kennen. Eine weitere Nebenwirkung von Zinkmangel ist eine verlangsamte Wundheilung. Dadurch können die entstandenen Pickel nur sehr langsam verheilen. (3)

Wenn du Zinktabletten gegen Pickel einsetzt, kann der erhöhte Zinkspiegel im Körper, von innen heraus die Pickel bekämpfen. (4) Zink bildet eine Schutzschicht und hilft der Haut dabei sich schneller zu regenerieren und Bakterien zu loszuwerden. Die Pickel trocknen aus und die durch Zink verbesserte Wundheilung sorgt wieder für ein klares und reines Hautbild. (5, 6, 7)

Zinktabletten gegen Pickel-1

Zinktabletten können dir dabei helfen, die Pickel von innen zu bekämpfen, indem sie einen Zinkmangel ausgleichen.
(Bildquelle: Sharon McCutcheon / Pixabay)

Sind Zinktabletten gesund?

Studien belegen, dass auch hoch dosierte Zinkpräparate mit einer Zinkmenge von 25 mg pro Tablette, auch bei langfristiger Anwendung sicher und gut verträglich sind. (8) Du solltest jedoch darauf achten, dass du nicht zu viel Zink zu dir nimmst. Die aufgenommene Tagesdosis sollte 25 mg nicht überschreiten.

Falls du doch zu viel Zink zu dir genommen hast, kann es zu Nebenwirkungen kommen. Dann spricht man von einer Zinkvergiftung. Folgende Nebenwirkungen können auftreten (9):

  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Magendarm-Krämpfe
  • Kopfschmerzen
  • Appetitlosigkeit
  • Durchfall

Wenn du diese Symptome hast, ist es ratsam einen Arzt aufzusuchen, da diese Symptome auch einen anderen Auslöser haben könnten. Der Arzt kann dann anhand einer Blutprobe herausfinden ob es sich um eine Zinküberdosierung handelt.

Wie schnell wirken Zinktabletten gegen Pickel?

Wenn du an einem Zinkmangel leidest, durch den du Pickel und Pusteln bekommst, musst du geduldig sein. Eine Therapie mit Zinktabletten sollte mindestens 3 Monate durchgeführt werden (10) um erste Erfolge zu erzielen. In schweren Fällen kann es bis zu einem Jahr dauern bis sich dein Hautbild verbessert hat.

Die für dich perfekte tägliche Zinkdosis hängt von Faktoren wie Alter, Geschlecht, Körperbau und gesundheitlicher Situation ab.

Wenn du einige, wichtige Faktoren beachtest, kannst du die Wirkung der Zinktabletten möglicherweise ein wenig beschleunigen.

Zum einen ist es wichtig, dass du die Tabletten auf nüchternen Magen einnimmst. Das bedeutet entweder eine halbe Stunde vor dem Frühstück oder zwei bis drei Stunden nach einer Mahlzeit. So ist gewährleistet, dass sich das Zink und die Nahrungsbestandteile nicht in die Quere kommen. So kann der Körper das Zink ohne störende Einflüsse aufnehmen und nutzen.

Außerdem ist es wichtig, dass du keine zusätzlichen Eisenpräparate zu dir nimmst während du Zinktabletten verwendest. Eisen kann die Aufnahme von Zink hemmen und somit die Wirkung verlangsamen. Du solltest das Präparat mit ausreichend Flüssigkeit zu dir nehmen. Wasser ist dafür ideal, da es keine Stoffe enthält, welche die Aufnahme von Zink beeinträchtigen können.

Zinktabletten gegen Pickel-2

Zinktabletten haben verschiedene Dosierungen. Wie viel Zink du benötigst, hängt von deinem Alter, Geschlecht, Körperbau und deiner gesundheitlichen Situation ab.
(Bildquelle:Mika Baumeister / Unsplash)

Für wen eignen sich Zinktabletten gegen Pickel?

Zinktabletten eignen sich für jeden, der an Zinkmangelerscheinungen wie zum Beispiel entzündeten Pickeln und Pusteln leidet. Dabei ist es wichtig, dass die ideale Menge an Zink vom Alter und der gesundheitlichen Situation eines Menschen abhängt. Auch das Geschlecht und der Körperbau spielen eine Rolle, um den idealen Zinkbedarf eines Menschen zu ermitteln.

Dem Körper sollte nicht zu viel Zink zugeführt werden. “Viel hilft viel” stimmt hier nicht. Zu viel Zink kann dem Körper schaden. Achte also darauf, die Höchstmenge von 25 mg Zink pro Tag nicht zu überschreiten.

Besonders bei Kindern und Teenagern, die an ersten Pickeln leiden, kann sich der Zinkbedarf je nach Alter sehr schnell ändern. Dabei ist es wichtig, dass jedes Kind die dem Alter entsprechende Zinkdosierung erhält, da in der Wachstumsphase eine ausreichende Zinkversorgung essenziell ist.

In der folgenden Tabelle zeigen wir dir, wie die Zinkdosierung bei Kindern aussehen sollte (11):

Alter Zink (mg/Tag)
0 – 4 Monate 1,0
4 – 12 Monate 2,0
1 – 4 Jahre 3,0
4 – 7 Jahre 5,0
7 – 10 Jahre 7,0
10 – 13 Jahre 7,0 – 9,0
13 – 15 Jahre 7,0 – 9,5

Wo kann ich Zinktabletten kaufen?

Zinktabletten kannst du in jeder Apotheke kaufen. Auch in vielen Supermärkten und Drogeriegeschäften kannst du fündig werden. Außerdem werden in vielen Onlineshops Zinkpräparate angeboten.

Unseren Recherchen zufolge werden in folgenden Onlineshops viele verschiedenen Zinktabletten angeboten:

  • DM.de
  • Rossmann.de
  • Amazon.de
  • shop-apotheke.com

Informiere dich am besten in einer Apotheke über verschiedene Produkte und deren Vor- und Nachteile. So kannst du sichergehen, dass du auch das für dich beste Produkt findest bevor du eine Kaufentscheidung triffst.

Wie viel kosten Zinktabletten?

Zinktabletten bekommst du schon ab ca. 5 Euro. Je nach Packungsgröße und Dosierung kann der Preis jedoch variieren. Je höher die Dosierung und je größer die Packung, desto höher ist meist auch der Preis.

In der folgenden Tabelle zeigen wir dir, wie teuer Zinktabletten bei den verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten ungefähr sind.

Verkaufsort Preis
Onlineshop ab ca. 5 €
Drogerie ab ca. 5 €
Apotheke ab ca. 15 €

Denk daran beim Kauf auch auf die Dosierung zu achten. Es kann sein, dann eine Packung mit 50 Tablette teurer ist als eine mit 80 Tabletten. Wenn die Tabletten in der 50er Packung jedoch höher dosiert sind, hält diese Packung länger und ist somit auch günstiger.

Welche Alternativen gibt es zu Zinktabletten gegen Pickel?

Es gibt mehrere gängige Alternativen zu Zinktabletten für die Behandlung von Pickeln. Zinksalbe ist sehr beliebt, um lästige Pickel loszuwerden. Sie eignet sich besonders gut für eine Anwendung über Nacht, da sie dann genügend Zeit zum Einwirken hat.

In der folgenden Tabelle zeigen wir dir die verschiedenen Alternativen zu Zinktabletten gegen Pickel.

Alternative Vorteile Nachteile
Zinksalbe Desinfizierende Wirkung, Verhindert Bildung weiterer Pickel leichtes Brennen bei stark entzündeter Haut, Salbe hat oft einen hohen Fettgehalt
Zinkpulver Dosierung auf den individuellen Bedarf möglich, Kann mit anderen Lebensmitteln vermengt werden Es kann leichter zu Überdosierungen kommen, Nicht in allen Stores verfügbar
Flüssiges Zink Tabletten schlucken kann vermieden weren, Lange Haltbarkeit, Einfache Dosierung mit einer Pipette Häufig mit anderen Vitaminen gepaart, Überdosierung leichter möglich

In Zinksalbe ist Zinkoxid enthalten. Das ist ein Gemisch aus Sauerstoff und Zink und hat eine desinfizierende Wirkung. Die Salbe trocknet die Pickel aus und geht zusätzlich gegen Bakterien vor. Außerdem nimmt sie das Wundsekret auf und verhindert somit die Bildung weiterer Pickel.

Zinkpulver lässt sich sehr gut auf die individuelle Dosierung anpassen. Außerdem kannst du dieses Präparat ganz einfach unter andere Lebensmittel mischen und musst keine lästigen Tabletten schlucken. Es kann jedoch durch die individuelle Dosierung leichter zu einer Zinkvergiftung kommen.

Bei flüssigem Zink musst du ebenfalls keine Tabletten schlucken und du kannst es leicht unter andere Lebensmittel mischen. Die Dosierung ist durch eine Pipette sehr leicht. Aber auch hier ist das Risiko einer Zinküberdosierung höher. Flüssiges Zink ist häufig mit anderen Vitaminen gepaart, was lästig sein kann, wenn du nach einem reinen Zinkpräparat suchst.

Zinktabletten gegen Pickel: Die besten Ratschläge für eine reinere Haut

Hier wollen wir dir zeigen, worauf es ankommt, wenn du Zinktabletten gegen Pickel einsetzen möchtest. Wir erklären dir, wann, wie oft und wie viel Zink du zu dir nehmen solltest, um eine reinere Haut zu bekommen. Außerdem geben wir dir nützliche Tipps rund um das Thema Zinktabletten gegen Pickel.

Auf was sollte ich bei der Einnahme von Zinktabletten gegen Pickel achten?

Wenn du Zinktabletten zur Behandlung von Pickeln oder Akne einsetzten möchtest, solltest du einige Faktoren beachten. In den folgenden Abschnitten erklären wir dir worauf es dabei ankommt.

Dosierung

Verschiedene Zinktabletten haben verschiedene Dosierungen. Die höchstdosierten Zinktabletten, die du in Apotheken erhalten kannst enthalten 25 mg Zink pro Tablette. Dabei ist bewiesen, dass diese Dosis auch bei dauerhafter Aufnahme sicher und gut verträglich ist. (8)

Zinktabletten haben verschiedene Dosierungen. Achte darauf, die Maximaldosis von 25 mg Zink pro Tag nicht zu überschreiten. Sonst kann es zu einer Zinkvergiftung mit unangenehmen Nebenwirkungen kommen.

Dein Zinkbedarf hängt von einigen Faktoren ab wie Geschlecht, Alter, Körperbau und gesundheitliche Situation. Männer haben einen höheren Zinkbedarf als Frauen. Auch schwangere oder stillende Frauen benötigen meist mehr Zink als andere Frauen.

In der folgenden Tabelle zeigen wir dir, wie der Zinkbedarf bei Erwachsenen Menschen aussieht (11):

Erwachsene Zink (mg/Tag)
Frauen 7,0
Männer 10,0
Schwangere Frauen 10,0
Stillende Mütter 11,0

Häufigkeit & Zeitspanne

Je nach der für dich besten Dosierung musst du selbst entscheiden wie oft du eine Zinktablette einnehmen möchtest. Die Dosierung musst du auf deine Einnahmehäufigkeit anpassen, damit es nicht zu einer Überdosierung kommt. Achte darauf, dass du die empfohlene Menge von 25 mg nicht überschreitest. Falls du eine höhere Dosierung anstrebst, solltest du dich in jedem Fall an einen Arzt wenden, der dich individuell beraten kann.

Zinktabletten können dir helfen lästige Pickel und Pusteln von innen zu bekämpfen. Du musst aber Geduld haben, es funktioniert nicht von heute auf morgen.

Wie lange du Zinktabletten zu dir nehmen solltest, hängt von deinen individuellen Bedürfnissen ab. Wenn du generell mehr Zink benötigst und an Mangelerscheinungen leidest, ist eine langfristige Anwendung für ein Jahr geeignet. Wenn du deinen Pickeln entgegenwirken möchtest, musst du für dich selbst entscheiden, wann du mit den Ergebnissen zufrieden bist.

Allgemein lassen sich Ungleichgewichte im Stoffwechsel durch eine Zinkkur von einigen Monaten meistens wieder Ausgleichen. Bei akuten Zinkmangelerscheinungen wie Akne kann eine 8-wöchige Zinkkur mit hochdosierten, verschreibungspflichtigen Präparaten empfohlen werden.

In jedem Fall solltest du die Dauer deiner Zinkkur mit einem Arzt oder Apotheker absprechen. Diese Fachperson kennt sich aus und kann auf deinen individuellen Fall eingehen und dir dabei helfen kann deine lästigen Pickel loszuwerden.

Was ist eine Zinkvergiftung?

Zuviel Zink ist ungesund. Wenn es zu einer Zinküberdosierung kommt, spricht man von einer Zinkvergiftung. Diese kommt mit Symptomen wie Übelkeit, Erbrechen, Magendarm-Krämpfe, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit und Durchfall. Wenn du diese Symptome hast solltest du einen Arzt aufsuchen um herauszufinden, ob es sich um eine Zinkvergiftung handelt.

Wenn du eine Zinkvergiftung hast und dieser nicht entgegenwirkst, kann es zu einer Beeinträchtigung des Immunsystems sowie des Fettstoffwechsels kommen. Außerdem kann eine Zinkvergiftung zu Kupfer- und Eisenmangel führen. Durch den Eisenmangel kommt es dann häufig zu einer Anämie (Blutarmut). (12, 13)

Weitere Nebenwirkungen einer Zinkvergiftung können brüchige Nägeln, Haarausfall, RLS, Immunschwäche, Schlafstörungen und Kurzatmigkeit sein. Außerdem beweisen Studien, dass eine Zinküberdosierung eine negative Wirkung auf die Harnphysiologie zur Folge hat. (14)

Was kann ich gegen eine Zinkvergiftung tun?

Wenn Zink einmal in deinem Körper ist, bekommst du es nicht mehr heraus. Aus diesem Grund ist eine Zinkvergiftung sehr problematisch. Du kannst jedoch einiges tun, um die Dauer zu verkürzen und die Symptome zu lindern.

Hier zeigen wir dir vier Möglichkeiten, die du hast um deine Zinkvergiftung zu lindern:

  • Zinkzufuhr reduzieren
  • Den Magen beruhigen
  • Flüssigkeits- und Elektrolytverlust entgegenwirken
  • Leicht bekömmliche Nahrung zu dir nehmen

Du solltest in jedem Fall die Zinkzufuhr reduzieren, in dem du die Aufnahme von zinkhaltigen Nahrungsmitteln reduzierst. Zu diesen Lebensmitteln Zählen: rotes Fleisch, Meeresfrüchte und verschiedene Kerne und Nüsse. Ganz weglassen solltest du zinkhaltige Lebensmittel nur, wenn die Zinkvergiftung sehr extrem ist. Ansonsten besteht die Gefahr von einer Zinkvergiftung direkt in einen Zinkmangel abzurutschen.

Wichtig ist auch, dass du versuchst den Magen zu beruhigen und nur leicht bekömmliche Kost zu dir nimmst. Tee und Hühnerbrühe eignen sich dafür hervorragend. Kamillentee hat eine beruhigende Wirkung auf den Magen. Hühnerbrühe versorgt deinen Körper mit wichtigen Nährstoffen und beruhigt durch ihren Ölgehalt den Magen. So kannst du dem Erbrechen vorbeugen und die Symptome lindern. Du solltest außerdem den Flüssigkeits- und Elektrolytverlust ausgleichen, indem du viel Flüssigkeit und sogennante Elektrolytgetränken zu dir nimmst.

Fazit

Das wichtige Spurenelement Zink unterstützt viele Funktionen im Körper, unter anderem die Haut. Wenn du an einem Zinkmangel leidest, kann es zu entzündeten Pickeln und Pusteln auf deiner Haut kommen. Es ist wichtig diesen Mangel auszugleichen, das kannst du durch die richtige Ernährung oder durch Zinktabletten tun.

Zinktabletten gegen Pickel können dir dabei helfen, die lästigen Pickel endlich loszuwerden. Sie gleichen den Mangel aus und bekämpfen die Pickel von innen. Du solltest jedoch darauf achten, die vorgeschriebene Maximaldosis von 25 mg Zink pro Tag nicht zu überschreiten. Sonst kann es zu einer Zinkvergiftung kommen, die sehr problematisch sein kann. Alles in allem kann Zink dir helfen, eine reinere Haut zu bekommen, du darfst es aber nicht übertreiben.

Bildquelle: georgerudy/ 123rf.com

Einzelnachweise (14)

1. Ugeskr Laeger. 2014 Mar 3;176(5):V11120654. [Zinc is the most important trace element] Parosh Kadir Muhamed, Steen Vadstrup
Quelle

2. Biomed Res Int. 2014;2014:474108. doi: 10.1155/2014/474108. Epub 2014 Jul 24. "Correlation between the severity and type of acne lesions with serum zinc levels in patients with acne vulgaris" Majid Rostami Mogaddam, Nastaran Safavi Ardabili, Nasrollah Maleki, Maedeh Soflaee
Quelle

3. Cutan Ocul Toxicol. 2014 Jun;33(2):99-102. doi: 10.3109/15569527.2013.808656. Epub 2013 Jul 5. Evaluation of serum vitamins A and E and zinc levels according to the severity of acne vulgaris Pinar Ozuguz 1, Seval Dogruk Kacar, Ozlem Ekiz, Zennure Takci, Ilknur Balta, Göknur Kalkan
Quelle

4. Dermatology. 2001;203(2):135-40. doi: 10.1159/000051728. Multicenter randomized comparative double-blind controlled clinical trial of the safety and efficacy of zinc gluconate versus minocycline hydrochloride in the treatment of inflammatory acne vulgaris B Dreno 1, D Moyse, M Alirezai, P Amblard, N Auffret, C Beylot, I Bodokh, M Chivot, F Daniel, P Humbert, J Meynadier, F Poli, Acne Research and Study Group
Quelle

5. Dermatol Ther. 2018 Jan;31(1). doi: 10.1111/dth.12576. Epub 2017 Nov 28. The role of zinc in the treatment of acne: A review of the literature Jessica Cervantes 1, Ariel E Eber 1, Marina Perper 1, Vanessa M Nascimento 1, Keyvan Nouri 1, Jonette E Keri 1 2
Quelle

6. Dermatology. 2001;203(2):135-40. doi: 10.1159/000051728. Multicenter randomized comparative double-blind controlled clinical trial of the safety and efficacy of zinc gluconate versus minocycline hydrochloride in the treatment of inflammatory acne vulgaris B Dreno 1, D Moyse, M Alirezai, P Amblard, N Auffret, C Beylot, I Bodokh, M Chivot, F Daniel, P Humbert, J Meynadier, F Poli, Acne Research and Study Group
Quelle

7. Dermatol Res Pract. 2014;2014:709152. doi: 10.1155/2014/709152. Epub 2014 Jul 10. Zinc therapy in dermatology: a review Mrinal Gupta 1, Vikram K Mahajan 1, Karaninder S Mehta 1, Pushpinder S Chauhan 1
Quelle

8. TOLERABLE UPPER INTAKE LEVELS FOR VITAMINS AND MINERALS, Scientific Committee on Food, Scientific Panel on Dietetic Products, Nutrition and Allergies, February 2006, European Food Safety Authority
Quelle

9. Dietary Reference Intakes for Vitamin A, Vitamin K, Arsenic, Boron, Chromium, Copper, Iodine, Iron, Manganese, Molybdenum, Nickel, Silicon, Vanadium, and Zinc Institute of Medicine (US) Panel on Micronutrients Washington (DC): National Academies Press (US); 2001. PMID: 25057538 NBK222310 DOI: 10.17226/10026
Quelle

10. Eur J Dermatol. 2000 Jun;10(4):269-73. Efficacy and safety study of two zinc gluconate regimens in the treatment of inflammatory acne J Meynadier 1
Quelle

11. Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. Zink, Empfohlene Zufuhr. 2019.
Quelle

12. Am J Clin Pathol. 2005 Jan;123(1):125-31. doi: 10.1309/v6gvyw2qtyd5c5pj. Zinc-induced copper deficiency: a report of three cases initially recognized on bone marrow examination Monte S Willis 1, Sara A Monaghan, Michael L Miller, Robert W McKenna, Wiley D Perkins, Barry S Levinson, Vikas Bhushan, Steven H Kroft
Quelle

13. JAMA. 1990 Sep 19;264(11):1441-3. doi: 10.1001/jama.264.11.1441. Excessive zinc ingestion. A reversible cause of sideroblastic anemia and bone marrow depression E R Broun 1, A Greist, G Tricot, R Hoffman
Quelle

14. J Urol. 2007 Feb;177(2):639-43. doi: 10.1016/j.juro.2006.09.047. High dose zinc increases hospital admissions due to genitourinary complications Aaron R Johnson 1, Alejandro Munoz, Justin L Gottlieb, David F Jarrard
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftlicher Artikel
Ugeskr Laeger. 2014 Mar 3;176(5):V11120654. [Zinc is the most important trace element] Parosh Kadir Muhamed, Steen Vadstrup
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Biomed Res Int. 2014;2014:474108. doi: 10.1155/2014/474108. Epub 2014 Jul 24. "Correlation between the severity and type of acne lesions with serum zinc levels in patients with acne vulgaris" Majid Rostami Mogaddam, Nastaran Safavi Ardabili, Nasrollah Maleki, Maedeh Soflaee
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
Cutan Ocul Toxicol. 2014 Jun;33(2):99-102. doi: 10.3109/15569527.2013.808656. Epub 2013 Jul 5. Evaluation of serum vitamins A and E and zinc levels according to the severity of acne vulgaris Pinar Ozuguz 1, Seval Dogruk Kacar, Ozlem Ekiz, Zennure Takci, Ilknur Balta, Göknur Kalkan
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Dermatology. 2001;203(2):135-40. doi: 10.1159/000051728. Multicenter randomized comparative double-blind controlled clinical trial of the safety and efficacy of zinc gluconate versus minocycline hydrochloride in the treatment of inflammatory acne vulgaris B Dreno 1, D Moyse, M Alirezai, P Amblard, N Auffret, C Beylot, I Bodokh, M Chivot, F Daniel, P Humbert, J Meynadier, F Poli, Acne Research and Study Group
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Dermatol Ther. 2018 Jan;31(1). doi: 10.1111/dth.12576. Epub 2017 Nov 28. The role of zinc in the treatment of acne: A review of the literature Jessica Cervantes 1, Ariel E Eber 1, Marina Perper 1, Vanessa M Nascimento 1, Keyvan Nouri 1, Jonette E Keri 1 2
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Dermatology. 2001;203(2):135-40. doi: 10.1159/000051728. Multicenter randomized comparative double-blind controlled clinical trial of the safety and efficacy of zinc gluconate versus minocycline hydrochloride in the treatment of inflammatory acne vulgaris B Dreno 1, D Moyse, M Alirezai, P Amblard, N Auffret, C Beylot, I Bodokh, M Chivot, F Daniel, P Humbert, J Meynadier, F Poli, Acne Research and Study Group
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Dermatol Res Pract. 2014;2014:709152. doi: 10.1155/2014/709152. Epub 2014 Jul 10. Zinc therapy in dermatology: a review Mrinal Gupta 1, Vikram K Mahajan 1, Karaninder S Mehta 1, Pushpinder S Chauhan 1
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
TOLERABLE UPPER INTAKE LEVELS FOR VITAMINS AND MINERALS, Scientific Committee on Food, Scientific Panel on Dietetic Products, Nutrition and Allergies, February 2006, European Food Safety Authority
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Dietary Reference Intakes for Vitamin A, Vitamin K, Arsenic, Boron, Chromium, Copper, Iodine, Iron, Manganese, Molybdenum, Nickel, Silicon, Vanadium, and Zinc Institute of Medicine (US) Panel on Micronutrients Washington (DC): National Academies Press (US); 2001. PMID: 25057538 NBK222310 DOI: 10.17226/10026
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Eur J Dermatol. 2000 Jun;10(4):269-73. Efficacy and safety study of two zinc gluconate regimens in the treatment of inflammatory acne J Meynadier 1
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. Zink, Empfohlene Zufuhr. 2019.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Am J Clin Pathol. 2005 Jan;123(1):125-31. doi: 10.1309/v6gvyw2qtyd5c5pj. Zinc-induced copper deficiency: a report of three cases initially recognized on bone marrow examination Monte S Willis 1, Sara A Monaghan, Michael L Miller, Robert W McKenna, Wiley D Perkins, Barry S Levinson, Vikas Bhushan, Steven H Kroft
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
JAMA. 1990 Sep 19;264(11):1441-3. doi: 10.1001/jama.264.11.1441. Excessive zinc ingestion. A reversible cause of sideroblastic anemia and bone marrow depression E R Broun 1, A Greist, G Tricot, R Hoffman
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
J Urol. 2007 Feb;177(2):639-43. doi: 10.1016/j.juro.2006.09.047. High dose zinc increases hospital admissions due to genitourinary complications Aaron R Johnson 1, Alejandro Munoz, Justin L Gottlieb, David F Jarrard
Gehe zur Quelle